Saskia Behle erkämpft sich Bronzemedaille

Saskia Behle erkämpft sich Bronzemedaille bei den Regionalmeisterschaften und verpasst knapp die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften

Die diesjährigen Regionalmeisterschaften im Blockmehrkampf fanden in Sulzbach im Taunus statt. Saskia Behle vom TSV Kirberg ging dort im Blockmehrkampf Wurf an den Start. Sie konnte wie gewohnt ihre Stärken im Sprint- und Sprungbereich zeigen und glänzte dort als Schnellste über die 80m Hürden (13,23 sek) sowie als Zweitschnellste über 100m (13,52 sek).

Im Weitsprung trifft sie zurzeit leider das Brett nicht, konnte in Sulzbach jedoch mit gesprungenen 4,71m zufrieden sein.
Der für Saskia neue Wurfbereich kostete sie leider eine Platzierung weiter vorne, was jedoch keine Schande ist, da sie erst seit kurzem regelmäßig Diskuswerfen und Kugelstoßen trainiert. Besonders ärgerlich, dass am Ende bei der Gesamtpunktzahl von 2.311 Punkten nur wenige Punkte zur Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften (2.350 Punkte) im Juli gefehlt haben. Diese Punktzahl ist jetzt das erklärte Ziel für die kommenden Wettkämpfe!
Bild: Saskia (255) vor dem Start des 100m-Laufs

© TSV Kirberg 1863 e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.